Sie sind hier: Bereitschaft / Gedächtnistraining

Kontakt

DRK

Ortsverein Niederbrechen

Peter Tiefenbach

1. Vorsitzender

Limburger Str. 57

65611 Brechen

 

Gedächtnistraining

GedächtnisTraining für Senioren...

 ...im DRK-Ortsverein Niederbrechen

Das Angebot von Monika Stahlheber im DRK-Ortsverein Niederbrechen

Gehirntraining, 
oder auch Gehirnjogging genannt, 
ist für das Gehirn so wichtig 
wie Gymnastik für Knochen oder Gelenke !

Mitmachen kann jeder  !!!!  Sie sind herzlich eingeladen !   

Seit April 2007 findet jeden dritten Freitag im Monat in der Zeit von 15:00 bis 16:00 Uhr das Gedächtnistraining unter der Leitung von Monika Stahlheber statt. So konnte die Gruppe mit Ihrem Treffen am 17.04.2009 ihren zweiten "Geburtstag" feiern - sehen Sie hier das Gruppenbild:

In der Trainingsstunde werden alle Sinne wie das Hören, Sehen, Fühlen aber auch die Konzentration trainiert.

 Was machen Sie, wenn Sie zum Beispiel solch eine Aufgabe bekommen:

8…8…2…4 = 12 ?

Dort fehlen die Rechenzeichen - manch einer wird sagen das ist leicht, aber nicht immer...

 

 

Jemand, der grade noch in der Schule ist, hat damit weniger Probleme - aber im Beruf oder auch später nach dem Beruf sowie auch im Alltag konzentriert man sich nicht mehr so sehr auf die einzelnen Dinge.

 

 

Mit Denksportaufgaben, Merktechniken, Gedächtnisspielen, Tastsäckchen und Bewegungsspielen können Sie ihre Konzentration somit das Gedächtnis spielerisch und mit viel Spaß verbessern

Die Gruppengröße beträgt maximal 10 Personen je nach Bedarf kann auch eine zweite Gruppe hinzukommen

 Schauen Sie doch mal herein

und probieren Sie selbst, wie es sich "anfühlt", die "grauen Zellen" auf Trab zu bringen . . .

Üblicherweise finden die Trainings an jedem dritten Freitag im Monat im DRK-Stützpunkt am Festplatz in Niederbrechen statt.

Wir freuen uns auf Sie !

Weitere Informationen und Termine erhalten sie bei:
Monika Stahlheber unter 
0 64 84 / 89 16 66 oder bei Peter Tiefenbach unter 0 64 38 / 34 69.

zum Seitenanfang